Suche

Archiv
Das Üben der Kobra-Haltung erinnert nicht nur an eine Schlange, sondern vor allem an das Aufrichten des Babys aus der Bauchlage. Für das Kleinkind verkörpert das Heben des Kopfes in der Bauchlage eine Bewegung hin zu mehr Selbstständigkeit und Kraft. Richtig ausgeführt hilft die Kobra-Haltung im…
Welche Eigenschaften zeichnen einen Menschen aus, der selbstbewusst auftritt und bei seinem Gegenüber Vertrauen erzeugt? Und wie kann man sein eigenes Selbstvertrauen so verbessern, dass man Authentizität und Präsenz ausstrahlt? Der amerikanischen Psychologin und Forscherin Amy Cuddy haben ihre…
Diese Muffins schmecken nussig und fruchtig und sind genau das Richtige für den „kleinen Hunger“ zwischendurch. Mit Schokoladenstückchen, Früchten, Beeren oder Nüssen kann man das Grundrezept sehr gut variieren - schmeckt immer!
Die Kriegerhaltungen sind kraftvolle, energetische Körperhaltungen, die uns helfen Stärke und Kraft zu entwickeln. Arme und Beine sind aktiv, die Brust weitet sich, der Herzraum öffnet sich. Der Übende ist zwischen Erde und Himmel aufgespannt, entwickelt Standfestigkeit, stabilisiert Hüften und Knie…
Sich beim Kochen von anderen Traditionen inspirieren zu lassen und die Vielfalt der Gewürze zu nutzen, schmeckt gut, macht Spaß und ist auch noch gesund. Chili, zum Beispiel, fördert durch seine Schärfe die Empfindlichkeit unserer Geschmacksknospen, so dass wir andere Geschmacksrichtungen noch…
Sucirandhrasana is a good way to safely open the hips. Repeating it regularly, over time you will notice a significant change in the flexibility of your hips and maybe even feel less tension in your lower back. Furthermore, even emotional tension may be released that accumulates in our pelvis, when…
Das aromatische, „grün“ und leicht „minzig-anisig“ riechende Estragon-Kraut wird seit Jahrhunderten als Küchenkraut, vor allem zum Würzen von Fleisch- und Fischgerichten, verwendet. Das Kraut bietet jedoch viel mehr. Sein subtiles, frisches Aroma passt vorzüglich zu Früchten und Gemüse und lässt…
Cremig-süsses Dessert ohne raffinierten Zucker!
Eine gesunde, entspannte Mittagspause verbessert den Tag ganz erheblich. Wenn das Kantinenessen nicht mehr schmeckt oder das Fastfood schwer im Magen liegt, nimm Dir einfach einen selbstgemachten, gesunden (und glutenfreien) Lunch mit zur Arbeit.
Hasta-Pada-Mudra. Weave the fingers of your right hand between the toes of your left foot. Stretch and bend your toes and carefully and slowly rotate your hand, moving your toes in different directions. Encourage mobility and open space between the toes. Repeat on the other side and relax in…