Suche

Archiv
Beginne den Sonntag doch einmal, indem Du Kraft und Energie mit ein paar Yoga-Haltungen anregst - zu guter Musik.
Metta (pali) oder maitri (sanskrit) ist eine Qualität, die vor allem im Buddhismus, aber auch im Yoga eine wichtige Rolle spielt. Die Psychologin Barbara Fredrickson hat in einer kontrollierten Untersuchung nachgewiesen, dass nach einem mehrwöchigen Üben von Metta-Meditation die positiven Emotionen…
Willenskraft kann man trainieren - für eine bessere Lebensqualtät.
Ganz bewusst dankbar zu sein, führt zu einem tiefen Gefühl von Freude und zu einer Verbundenheit mit dem Leben.