Huevos alla Flamenca - überbackenes Gemüse mit Ei

Zutaten:

1 grosse Zucchini für 4 Personen

4-5 grosse Tomaten

200 gr. Zuckererbsen

6-8 Eier

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe (je nach Geschmack)

½ Tl. Rosenpaprika, Salz, Pfeffer, eine Prise Chilipulver

1/8 l. halbtrockener Sherry (oder Wermut)

3-4 Essl. Olivenöl

Zubereitung:

Zucchini waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zuckererbsen rüsten und Tomaten klein würfeln (ev. mit heissem Wasser überbrühen und häuten).

Öl in der Pfanne erhitzen, Zucchini dazugeben und gut anbraten. Zwiebeln und Knoblauch unterrühren und 2-3 Minuten mitdünsten. Gemüse mit Sherry oder Wermut ablöschen und Tomaten und Erbsen untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprikapulver mischen und 10 Minuten sanft kochen lassen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Gemüsemischung in eine ofenfeste Form geben, die Eier auf das Gemüse geben und alles 10-15 Minuten in den Ofen stellen, bis die Eier gestockt sind. Eier anschliessend ev. noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen und servieren.

letzter Beitrag
nächster Beitrag