herabschauender Hund - Asana

Hatha Yoga

Der zeitgenössische Hatha Yoga ist zu einem grossen Teil auf Körperhaltungen - Yoga-Asanas - ausgerichtet. Diese Haltungen können und sollen an die Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst werden, so dass jeder Mensch - ob alt oder jung - Yoga üben kann. Jeder Teilnehmer hat seine eigenen Bedürfnisse und das Üben der Asanas unterstützt die persönliche Entwicklung dann, wenn es möglich ist das innere Gefühl und die äussere Haltung zu einem Ganzen zu verbinden. Längeres Halten, bewusst wahrgenommene Bewegungen, das Zusammenfliessen von Atem und Bewegung und meditative Annäherungen motivieren die Übenden, sich selbst (wieder) besser zu spüren. Gleichzeitig finden kraftvolle, energetische und spielerische Elemente im Unterricht ebenso ihren Platz wie die individuell angepasste, anatomisch sinnvolle Ausrichtung.

Kurse:

Montag: 9.00 - 10.15 Uhr (ab 27.5.2019) und 19.00 - 20.15 (laufend)

Dienstag: 19.05 - 19.55 (ab 28.5.2019)

siehe auch Gruppenkurse